Brautfrisuren

Brautfrisuren sind im Friseurhandwerk ein wichtiges und zugleich durchaus auch heikles Thema. Die Hochzeit soll der schönste Tag im Leben des Paares sein, das daher in jeglicher Hinsicht glänzen möchte. Abgesehen von der richtigen Garderobe kommt es dabei in besonderem Maße auf die Frisur an. Für die Herren ist dies zumeist keine allzu große Herausforderung, da die bestehende Frisur meist lediglich etwas aufgestylt wird.

Mitunter empfiehlt es sich für den Bräutigam aber schon, einige Tage vor der Hochzeit noch einmal beim Friseur des Vertrauens vorbeizuschauen und den Haarschnitt noch einmal auffrischen zu lassen. Auch Damen, denen ihr großer Tag bevorsteht, tun gut daran, sich die Haare frisch schneiden zu lassen. Damit allein ist es allerdings zumeist nicht getan, denn der perfekte Braut-Look erfordert ein professionelles Styling.

So entsteht die Brautfrisur erst einige Stunden vor dem Jawort und gehört folglich zu den essentiellen Vorbereitungen am Hochzeitstag. Der damit verbundene Stressfaktor ist ohnehin enorm, weshalb man nichts dem Zufall überlassen und vorab diverse Brautfrisuren begutachten sollte, um schlussendlich die richtige Wahl treffen zu können.

Darauf kommt es bei der Brautfrisur an

Unzählige Fotos und die volle Aufmerksamkeit der gesamten Hochzeitsgesellschaft sind dem Brautpaar absolut sicher. Dass die Braut dabei auch haartechnisch glänzen möchte, ist kein Wunder, sondern liegt in der Natur der Sache. Brautfrisuren sind also keine einfachen Damenfrisuren, sondern müssen verschiedene Kriterien erfüllen, um wirklich hochzeitstauglich zu sein.

So stellt sich immer wieder die Frage, worauf es bei einer Hochzeitsfrisur ankommt. Dass die Optik überzeugen sollte, liegt auf der Hand, doch zusätzlich sollte das Ganze haltbar und belastbar sein, denn der Hochzeitstag ist lang und geht mit verschiedenen Aktionen einher. Dies beginnt schon mit dem Weg zum Standesamt beziehungsweise zur Kirche.

Dann muss die Frisur den Weg zur Hochzeitslocation und auch Hochzeitsspiele, Tänze und mehr überstehen, schließlich will die Braut am Ende des Tages noch bezaubernd aussehen und auf keinen Fall mit einer auseinanderfallenden Frisur zu kämpfen haben.

Die Auswahl der richtigen Brautfrisur

Mit welcher Brautfrisur man die richtige Wahl trifft, ist sehr individuell und lässt sich nicht pauschalisieren. Grundsätzlich kommt man der Entscheidung rasch näher, indem man sich die folgenden Fragen stellt:

  • Wie lang sind die Haare?
  • Soll Haarschmuck oder ein Schleier in die Brautfrisur integriert werden?
  • Soll es eine Hochsteckfrisur sein?
  • Sollen Haarverlängerungen zum Einsatz kommen?

Anhand dieser Kriterien lässt sich rasch eine Vorauswahl treffen, so dass man auf geeignete Brautfrisuren stößt. Die Form des eigenen Gesichts sollte ebenfalls berücksichtigt werden ebenso wie der Wunsch nach einer eher klassischen oder vielleicht doch modernen und frechen Frisur. Eine ausführliche Beratung beim Friseur des Vertrauens sollte daher einige Zeit vor der Hochzeit stattfinden.

Auch eine Probe, bei der gegebenenfalls verschiedene Varianten ausprobiert werden, ist sehr empfehlenswert. Am eigentlichen Hochzeitstag steht die Brautfrisur dann längst fest und kann vom Friseur beziehungsweise von der Friseurin entweder im Salon oder bei der Braut zuhause hergerichtet werden.

Unsicherheiten und zeitliche Engpässe am ohnehin stressigen Hochzeitstag lassen sich so minimieren, zumindest in Zusammenhang mit der Brautfrisur.

Aktuelle Frisurentrends für Bräute

Viele angehende Bräute nehmen das Thema Brautfrisuren sehr ernst und wälzen Fachzeitschriften, um sich einen Überblick über die Möglichkeiten zu verschaffen. Traditionelle Klassiker sind hier ebenso wie aktuelle Trends vertreten. 2021 sind hier unter anderem die folgenden Brautfrisuren zu nennen:

  • Brautfrisur mit Diadem und Schleier
  • geflochtene Brautfrisur
  • Hochsteckfrisur
  • Brautfrisur mit Hair Diamonds

Klassische Brautfrisuren sind somit auch 2021 die Regel, denn nur die wenigsten Bräute lassen sich an ihrem Hochzeitstag auf haarige Experimente ein.

Die aktuellen Haartrends zeichnen sich dennoch immer wieder ab und verleihen der einen oder anderen Brautfrisur einen modernen Touch. Egal, ob die Haare kurz, halblang oder lang sind, passende Lösungen, mit denen man auf der eigenen Hochzeit glänzen kann, gibt es immer.

Friseur.org – Das Portal für alle, die nach der perfekten Brautfrisur suchen

Brautfrisuren findet man vielfach in einschlägigen Fachzeitschriften für die Braut. In Zeiten der zunehmenden Digitalisierung ist aber auch das Internet nicht zu vernachlässigen.

Eine lohnende Adresse für Bräute, die nach der richtigen Frisur für den schönsten Tag ihres Lebens suchen, ist unter anderem Friseur.org.

© 2021 Friseur.org • ImpressumDatenschutz