Ihr Informationsportal rund um den Friseurbesuch

Platinblonde Haarfarbe

Platinblondes Haar wird vielfach mit der Barbie-Puppe assoziiert und hat unabhängig von aktuellen Trends Bestand. Wer ein Faible für einen hellen Blondton hat, trifft mit platinblonder Haarfarbe eine gute Wahl.

Im Friseursalon kann man sich seine Haare dementsprechend aufhellen lassen. Ansonsten gibt es Haarfärbemittel für die Heimanwendung.

All diejenigen, die Gefallen an einer platinblonden Haarfarbe finden, sollten sich vorab informieren. Dass es sich dabei um einen Blondton mit edler und grauweißer Optik handelt, liegt auf der Hand. Obwohl Platinblond aktuell voll im Trend liegt, sollte das Färben der Haare wohlüberlegt erfolgen.

5 Tipps zur Pflege platinblond gefärbter Haare

Wer platinblond gefärbte Haare hat, möchte sich möglichst lange an der frischen Haarfarbe erfreuen. Zudem darf man die daraus resultierende Belastung für die Haare nicht unterschätzen.

Eine adäquate Pflege platinblond gefärbter Haare ist daher das A und O. Passend dazu gibt es nachfolgend fünf kurze Tipps:

  • Gehen Sie bei der Blondierung schonend vor und wiederholen Sie den Vorgang gegebenenfalls!
  • Verwenden Sie eine intensive Feuchtigkeitspflege!
  • Greifen Sie hin und wieder auf eine Repair-Haarkur zurück!
  • Benutzen Sie ein spezielles Silber-Shampoo!
  • Lassen Sie sich im Friseursalon rund um die Pflege Ihrer platinblond gefärbten Haare beraten!

Wem stehen platinblonde Haare?

Wenn es darum geht, die Haare platinblond zu färben, sollte man nicht nur dem aktuellen Trend folgen, sondern sich auch die Frage stellen, wem diese Haarfarbe steht.

Grundsätzlich sind platinblonde Haare vor allem für Damen vorteilhaft, die von Natur aus hellbraune, dunkelblonde oder mittelblonde Haare haben. Ein solcher Naturfarbton lässt sich gut hell und kühl färben.

Wie wirken platinblonde Haare?

Es stellt sich auch immer wieder die Frage, welche Wirkung platinblonde Haare haben. Der kühle und grauweiße Blondton strahlt Eleganz aus, kann aber auch an eine Barbie-Puppe erinnern.

Das Gesamtbild ist entscheidend, weshalb man stets abwägen sollte. Ein Online-Simulator kann hier helfen. Ansonsten sollte man sich im Friseursalon ausführlich beraten lassen.

Checkliste für die Anwendung platinblonder Haarfarbe

Frauen, die auf platinblondes Haar stehen, müssen nicht zwingend zum Friseur beziehungsweise zur Friseurin, schließlich können sie sich die Haare auch selbst färben. In vielen Supermärkten und Drogerien sind Haarfärbemittel erhältlich.

Platinblond ist dabei sehr beliebt, kann aber auch für die eine oder andere Herausforderung sorgen. Die folgende Checkliste zeigt auf, wie man bei der Anwendung platinblonder Haarfarbe vorgehen sollte:

  • Haare vorab intensiv pflegen
  • Blondierpulver und hochwertige Entwicklercreme benutzen
  • passende Tönung verwenden

Gegebenenfalls muss man die Prozedur wiederholen, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Grundsätzlich sollte man bei einer Blondierung immer vorsichtig vorgehen, um Haaren und Kopfhaut nicht zu schaden. Im Zweifelsfall ist es doch sinnvoll, einen Termin im Friseursalon zu vereinbaren.

Haarausfall durch Corona – Wissenswertes über Haarausfall als Begleiterscheinung einer Infektion mit dem Coronavirus

Die Corona-Pandemie hält die Welt in Atem und beeinträchtigt die Betroffenen teils schwer. Wer einen schweren Verlauf erleidet, kämpft mitunter um sein Leben. Insbesondere die Atmung ist dabei betr…

Fußpflege

Gepflegte Füße sind für viele Menschen maßgebend für ein positives Körpergefühl. Da die Füße zumeist verborgen sind, ist hier in erster Linie entscheidend, dass man sich in seiner eigenen Haut wohl…

Haarfarbe Champagnerblond

Mit der Haarfarbe Champagnerblond ist üblicherweise ein helles Aschblond gemeint. Wer an einer solchen Haarfarbe Gefallen findet, von Natur aus aber anderes Haar hat, kann seine Haare färben. Im F…
© 2023 Friseur.org • ImpressumDatenschutz