Skip to main content
Ihr Informationsportal rund um den Friseurbesuch

Graue Haarfarbe

Graue Haare sind für viele Menschen ein No-Go, da sie auf ihr fortgeschrittenes Alter hinweisen. Wer frisch und jugendlich wirken möchte, möchte graue Haarsträhnen oftmals vermeiden und beginnt dann zu färben beziehungsweise zu tönen.

Es existiert aber auch ein aktueller Trend, der auf graue Haare setzt. Hier ist das sogenannte Granny Hair zu nennen, durch das graue Haare verstärkt in den Fokus rückten.

Der Silber-Look der Haare begeistert viele Frauen und veranlasst sie dazu, sich mit grauer Haarfarbe zu beschäftigen. Spätestens nachdem internationale Stars graue Haare salonfähig gemacht haben, sind entsprechende Haarfärbemittel sehr gefragt.

5 Tipps zur Pflege grau gefärbter Haare

Wer seine Haare grau färbt, schätzt den modernen Look des Granny Hair. Damit das eigene Haar die gewünschte Optik erreicht, muss man es nicht nur dementsprechend färben, sondern auch gut pflegen.

Passend dazu gibt es nachfolgend fünf kurze Tipps:

  • Pflegen Sie Ihr gefärbtes Haar mit regelmäßigen Kuren!
  • Verwenden Sie ein spezielles Silver-Shampoo!
  • Benutzen Sie ein Feuchtigkeitsspray, um Ihre Haare mit Feuchtigkeit zu versorgen!
  • Bedenken Sie, dass Sie nach einigen Wochen wieder nachfärben müssen!
  • Lassen Sie sich von Ihrem Friseur beziehungsweise Ihrer Friseurin zur Pflege Ihrer grau gefärbten Haare beraten!

Wem stehen graue Haare?

Graue Haare bekommen die meisten Menschen von Natur aus, da ihr Naturfarbton verblasst und das Haar grau wird. Man kann aber auch nachhelfen und die Haare grau färben. So kann man den gewünschten Grauton erreichen und den bevorzugten Look verwirklichen.

Es stellt sich allerdings die Frage, wem graue Haare stehen. Insbesondere Frauen mit heller Haut und hellen Augen profitieren von grau gefärbten Haaren, da ihnen helle Grautöne ausgezeichnet stehen.

Wie wirken graue Haare?

Viele Frauen wollen graue Haare kaschieren und beginnen mit dem Färben, weil sie nicht alt wirken wollen. Dass graue Haare aber auch frisch und modern wirken können, zeigen aktuelle Trends wie Granny Hair oder Pastellgrau.

Es kommt somit nicht nur auf die Haarfarbe, sondern vielmehr auf den gesamten Look an. Ein moderner Haarschnitt und eine jugendliche Ausstrahlung lassen graue Haare frech und stylisch wirken.

Checkliste: Darauf muss man bei der Anwendung grauer Haarfarbe achten

All diejenigen, die sich Granny Hair wünschen oder pastellgraue Haare haben möchten, können zu entsprechenden Haarfärbemitteln greifen. Diese sind in Drogerien, Supermärkten und Fachgeschäften erhältlich.

Im Rahmen der Anwendung solcher Produkte muss man allerdings Vorsicht walten lassen. Die folgende Checkliste zeigt auf, worauf man konkret achten muss:

  • Pflege und Vorbereitung der Haare
  • hochwertiges Haarfärbemittel mit pflegenden Substanzen
  • graue Haarfarbe nach Packungsanleitung anwenden
  • gegebenenfalls einen Friseursalon aufsuchen
Haare färben

Rote Haarfarbe

Rote Haare sind ein Statement, das Mut und Selbstbewusstsein erfordert. Das gilt zumindest für diejenigen, die sich ganz bewusst für eine rote Haarfarbe entscheiden. Wer von Natur aus rote Haare ha…

Haarfarbe Honigblond

Wer Gefallen an der Haarfarbe Honigblond findet, kann einen Friseurtermin zum Haarefärben vereinbaren. Im Zuge dessen findet auch eine ausführliche Beratung statt. All diejenigen, die darauf verzic…

Haarfarbe – Wissenswertes rund um Haarfarben

Auf die natürliche Haarfarbe hat man keinen Einfluss, denn diese ist Veranlagung und einfach gegeben. Das bedeutet aber nicht, dass man nicht doch etwas ändern kann, schließlich lassen sich Haare f…