Ihr Informationsportal rund um den Friseurbesuch

Haarfarbe Champagnerblond

Mit der Haarfarbe Champagnerblond ist üblicherweise ein helles Aschblond gemeint.

Wer an einer solchen Haarfarbe Gefallen findet, von Natur aus aber anderes Haar hat, kann seine Haare färben. Im Friseursalon kann man sich eine passende Farbe aussuchen und landet mitunter bei der Haarfarbe Champagnerblond.

Aber auch im Handel erhältliche Haarfärbemittel kommen in Betracht und können die gewünschte Typveränderung herbeiführen.

5 Tipps für die Haarfarbe Champagnerblond

Champagnerblondes Haar bedarf einer angemessenen Pflege, um die gewünschte Optik zu behalten. Zudem muss das Haarfärbemittel korrekt angewendet werden, damit es keine böse Überraschung gibt.

Interessierte können ein paar Tipps rund um die Haarfarbe Champagnerblond somit gut gebrauchen. Nachfolgend gibt es daher fünf kurze Ratschläge:

  • Wenden Sie die Haarfarbe exakt nach Packungsanleitung an!
  • Falls das Champagnerblond einen unerwünschten Gelbstich aufweist, sollten Sie zu einem Silbershampoo greifen!
  • Verwenden Sie Haarpflegemittel speziell für aufgehellte Haare!
  • Setzen Sie Akzente durch einzelne Strähnen in der Haarfarbe Champagnerblond!
  • Pflegen Sie Ihr Haar vor dem Färben!

Was macht die Haarfarbe Champagnerblond aus?

Ein sehr helles Aschblond als Haarfarbe kann auch als Champagnerblond bezeichnet werden.

In der Regel müssen die Haare dafür aufgehellt werden, was mithilfe einer entsprechenden Blondierung geschieht.

Wem steht die Haarfarbe Champagnerblond?

Die Haarfarbe Champagnerblond gilt als kühle Haarfarbe und passt daher perfekt zu blassen und hellen Hauttypen.

So wird der eigene Typ unterstrichen, was für einen rundum gelungenen Look sorgt.

Checkliste zum Kauf von Champagnerblond-Haarfarbe

Wer sich die Haare selbst färben möchte, findet in der Drogerie oder auch im Supermarkt eine große Auswahl an Haarfärbemitteln vor.

Der Besuch im Friseursalon ist für eine neue Haarfarbe also nicht zwingend erforderlich. Allerdings sollte die Champagnerblond-Haarfarbe mit Bedacht ausgewählt werden. Dabei kommt es vor allem auf die folgenden Aspekte an:

  • Farbton
  • Haltbarkeit
  • Anwendung
  • Marke
  • Erfahrungen
  • Inhaltsstoffe
  • Preis
Haare färben

Haartönung – Wissenswertes rund um das Tönen von Haaren

Wer sich eine andere Haarfarbe wünscht, muss nicht zwingend zu einer Coloration greifen, sondern kann auch eine Haartönung vornehmen. In beiden Fällen geht es darum, etwas anderes als die natürlich…

Lila Haarfarbe

  Die im Handel erhältlichen Haarfärbemittel konzentrieren sich im Wesentlichen auf natürlich vorkommende Haarfarben. Lila-Haarfarbe bildet hier eine Ausnahme und richtet sich daher vor allem…

Aschblonde Haarfarbe

Aschblondes Haar wird auch als Straßenköterblond bezeichnet und ist ein relativ häufiger Blondton. Wer diese Haarfarbe nicht von Natur aus hat, kann gegebenenfalls etwas nachhelfen und seine Haare …
© 2022 Friseur.org • ImpressumDatenschutz